Katarina Zenata

Die slowakische Pianistin Katarina Zenata gehört durch ihre außergewöhnliche Musikalität zu den bedeutenden Talenten der jüngeren Generation. Bereits mit vier Jahren und während ihres Studiums an der Komenius Universität in Bratislava trat sie mit einem Stipendium des dortigen Rotary-Clubs auf Konzertbühnen in Ungarn, Österreich und der Schweiz auf. Durch diese Förderung war es ihr auch möglich, neben ihrer pianistischen Ausbildung ein Studium der Musikwissenschaft und Orgel zu absolvieren. Katarina Zenata ist heute vorwiegend kammermusikalisch tätig. Zusammen mit Sebastian Dietrich treten sie gemeinsam zu verschiedenen Anlässen in der Galerie auf. Impressionen zur Vernissage der Ausstellung von Eva Hoyer. .

Künstlerinformationen

Katarina Zenata

letzte Änderung: 28.08.2017