Sergej Trembitskiy

Der Flötist Sergej Trembitskiy stammt aus Moskau, wo er 2001 seine Ausbildung mit dem Examen an der Gnessin Musikakademie abschloss. Obwohl bereits Mitglied des Moskauer Sinfonieorchesters, strebte er nach weiterer künstlerischer Vervollkommnung und studierte von 2006 bis 2010 an der Dresdner Hochschule für Musik bei Prof. Eckart Haupt, zuerst im Aufbaustudium, danach in der Meisterklasse. In dieser Zeit nahm er an Kursen führender Flötenvirtuosen teil (Pierre Yves Artaud, Matei Corvin, Eckart Haupt), wirkte in zahlreichen Orchestern mit (RIAS Jugendsinfonie Orchester, Jugendorchester NRW, Aushilfe bei der Sächsischen Staatskapelle) und gewann den 2. Preis beim Internationalen Musikwettbewerb in Oberstorf.

Künstlerinformationen

Sergej Trembitskiy

letzte Änderung: 28.08.2017