Uta Kremtz

Vita Uta Kremtz studierte an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" in Dresden Klarinette und Blockflöte. Von 1989 bis 2001 war sie Soloklarinettistin des Sinfonieorchesters Pirna, mit dem sie mehrfach als Solistin (u.a. Mozart Klarinettenkonzert) auftrat. Sie gastierte in vielen Bundesländern Deutschlands, in allen europäischen Nachbarländern, Lettland und in Italien. Seit dem Sommer 2001 unterrichtet Uta Kremtz in den Fächern Klarinette und Blockflöte. Außerdem widmet sie sich der Kammermusik in verschiedenen Besetzungen und spielt erfolgreich Klarinetten- und Blockflötenkonzerte mit Orchester. Sehr intensiv befasst sie sich mit der Blockflötenliteratur der Barockzeit.

Künstlerinformationen

Uta Kremtz

letzte Änderung: 28.08.2017