Aktuelles

letzte Änderung: 10.04.2018

6. April - 9. Juni:

 Lehmkuhle und Katzenbuckel  

Lothar Sprenger - Fotografien www.losprenger.de Impressionen aus dem städtischen Landschaftsraum im Dresdner Süden Veranstaltungen während der Ausstellung: 27. April, 18:30 Uhr:  originär-originell-humorig                                                Lesung  mit Bildvortrag und Musik - der gefeierte Hofopernsänger C.Fr. S. Gerstäcker bespielt mit seinem engen Freund C.M.v.Weber    die  Dresdner  Kurfürstliche „ Schimmelpastete“    u.a. Bühnen… - Frau v. Weber vermittelt in Sachen Eheschließung  zwischen seinem Sohn,   dem Reise-Schriftsteller Friedrich Gerstäcker,  und der Tochter des Loschwitzer Kunstmalers Sauer… - Tochter Molly Gerstäcker wirft ihren Klavierunterricht mit Clara Wieck  ….                                                            und  und  und….            Sabine Harms liest und erläutert  aus dem Tagebuch  ihrer Urgroßmutter  Marie Huch, geb.Gerstäcker 17. Juni, 17:00 Uhr: CELLcanto “Spirit of the wind” Die beiden Musikerinnen Beate Hofmann (Cello, Stimme) und Nora Conrad (Stimme, Gitarre, Percussion) bringen Lieder aus den vier Himmelsrichtungen in ihrer unkonventionellen und phantasievollen Art und Weise zu Gehör, die den Hörer staunen lassen wird … Das Konzert ist gleichzeitig der Abschluss der aktuellen Ausstellung.
Fotografie: Lothar Sprenger